Mithilfe des empirica-systeme Kartendiensts verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über die räumlichen Strukturen des Immobilien­marktes. Mit den nachfolgenden Karten bieten wir Ihnen regelmäßig ein Update der Wohnungsmarktpreise auf Ebene der Gemeinden an.

Kaufpreise Ein- und Zweifamilienhäuser

Durchschnittlicher Kaufpreis pro Quadratmeter Wohnfläche für Wohngebäude. Zeitraum: Angebote eines Jahres bis inklusive 3½. Quartal 2016. Darstellungsebene: Gemeinden. Methode: Arithmetisches Mittel.

Mietpreise Wohnungen

Durchschnittliche Miete pro Quadrat­meter Wohnfläche für Geschoss­wohnungen. Zeitraum: Angebote eines Jahres bis inklusive 3½. Quartal 2016. Darstellungs­ebene: Gemeinden. Methode: Arithmetisches Mittel.

Kaufpreise Wohnungen

Durchschnittlicher Kaufpreis pro Quadrat­meter Wohnfläche für Geschoss­wohnungen. Zeitraum: Angebote eines Jahres bis inklusive 3½. Quartal 2016. Darstellungsebene: Gemeinden. Methode: Arithmetisches Mittel.

 

empirica-systeme bietet Karten­dienste und Geodaten rund um den Immobilien­markt

Jedes Objekt unserer Datenbank verfügt über eindeutige Geodaten. Angefangen bei der Koordinate lassen sich die Daten über verschiedene räumliche Darstellungsebenen aggregieren. Dazu bieten wir die amtlichen Gemeindeschlüssel sowie die aktuellen Postleitzahlen und Ortsteile und bei Bedarf dazu passende Geometriedaten.

zurück zur Marktdatenbank

Besonders effizient erfolgt die Kartenerstellung im empirica-systeme Analyst. Hier erhalten Sie hochauflösende Karten zu sämtlichen Auswertungen.

zum empirica-systeme Analyst